Masthead header
  • Rustikal inspiriertes Wedding Styled Shoot von Svenja Kock Fotografie
    Wenn der Himmel voller PomPoms hängt, frische Wildblumen in kleine Vasen gefüllt sind, ein herrlicher Beerenkuchen seinen betörenden Duft verströmt und als Dekoelemente Heuballen, gebrauchte Holzpaletten, verjährte Obstkisten, alte Türen und heitere Girlanden aus Jute zum Einsatz kommen, dann schlägt vor lauter Glück unser Hochzeitsherz hier bei Humming Heartstrings vor Begeisterung Purzelbäume...
    Learn More
    Verwunschenes Liebesglück auf dem Pfauenhof von redfairy picture Designs
    Ein großes blaues Tor eröffnet uns heute den magischen Blick in eine märchenhafte Welt, entfacht durch die Linse von Fotografin Natalie Kubernath von redfairy picture DESIGNS. Wir treten mitten ein in das Herz der stillen Idylle des Pfauenhofs, einem verwunschenen Ort, die alten Steinmauern dicht mit Efeu bewachsen, aus der Ferne ertönt der Ruf des hoheitsvollen Pfaus, die bunten Federn changieren elegant im Sonnenlicht...
    Learn More
    Bezaubernde Hochzeits-Dekorationsideen von Blueboxtree
    Der schönste Tag im Leben wird noch schöner mit diesen bezaubernden Hochzeits-Dekorationsideen von Blueboxtree. Für ein unvergessliches „Ja, ich will“ für Euch und Eure Gäste findet Ihr bestechende Accessoires für Euren Junggesellinnenabschied, die festliche Trauung oder die anschliessende Feier...
    Learn More
    Romantische Hofguthochzeit von Lenka Schlawinsky Photography
    Schlichtheit hat eine gewisse Schönheit und diese Hofguthochzeit von Lenka Schlawinsky Photography strahlt nur so davon. Ich jedenfalls habe mich auf Anhieb verliebt: die bezaubernde Braut mit ombré-farbenden Beach Waves und Wildblumenstrauss, gekleidet in dem leicht abgeänderten Brautkleid der eigenen Mama...
    Learn More
    BelleJulie Kollektion 2017: Ausdrucksstärke trifft Blumenkind
    „In der kommenden Hochzeitssaison entscheidet sich die trendbewusste Braut für einen sehr romantischen, aber gleichzeitig modernen Look“, sagt Katharina Michel, Designerin von BelleJulie. „Generell werden wir 2017 verstärkt modern interpretierte Schleier an Bräuten sehen.“ ...
    Learn More
    Romantische Elopement – Inspiration in der Heide von eXpression Photos
    Für all Euch Brautpaare das draußen, die ganz ohne den üblichen Tamtam und lieber unkonventionell heiraten möchten, haben wir mit diesem intimen Elopement von eXpression Photos die ultimative Inspiration. Mitten in der Heide, unter freiem Himmel, im goldenen Licht der untergehenden Sonne treffen sich Braut und Bräutigam für Ihr Gelübde, nur eine Zelebrantin und die Natur mit all ihrer Schönheit als Zeugen...
    Learn More
    Lichterfülltes After Wedding Shoot zur Golden Hour von Julia Schick Fotografie
    Mit diesen Bildern eines strahlenden After Wedding Shootings, das Julia Schick Fotografie fotografisch begleitet hat, überkommt uns ein Gefühl von Ehrfurcht für die Schönheit der Natur. Wie das Licht in der „goldenen Stunde“ alles, was es berührt, mit einem zauberhaften Schimmer umfängt und ein besonderes Strahlen in allem hervorbringt, ist einfach Vollkommenheit...
    Learn More
    Brautschmuck: Statement Halsketten
    Die schönste Erklärung, die Ihr an Eurem Hochzeitstag macht, ist das „Ja“ zueinander. Und wann, wenn nicht an diesem Tag, wäre ein besserer Zeitpunkt für Euch als Braut, um auch optisch ein Zeichen zu setzen? Mit diesem Hochzeitsschmuck, sogenannten Statement Halsketten, gelingt Euch das spielend. Sie sorgen vorallem im Zusammenspiel mit einem eher schlichten Kleid für den absoluten Wow-Effekt und werden wahrscheinlich gerade deshalb immer beliebter...
    Learn More
    Freisinnige Boho-Hippie Hochzeit von david & kathrin photography and film
    Eine traumhafte Location, ein Hauch Bohemian Chic, eine großzügige Portion Hippie und ein eminentes Gefühl von Freiheit sind die unvergleichlichen Zutaten des Schweizer Freudenfestes von Carmen und André...
    Learn More
    Dekoverliebte Boho-Hochzeit von Julia Schick Fotografie
    Dem Charme dieser Boho-Hochzeit von Julia Schick Fotografie sind wir mit Haut und Haar erlegen. Das stimmungsvolle DIY-Fest fand auf dem Hof der Großmutter der Braut statt und sorgte somit zusätzlich für eine entspannte, familiäre Atmosphäre...
    Learn More

Rustikale Inspirationsvielfalt, in die wir von Herzen gerne eintauchen, zeigt dieses zauberhafte Shooting von Aline Lange Fotografie. Gemeinsam mit weiteren herausragenden Dienstleistern der Hochzeitsbranche wurde als Kulisse ein privater Bauernhof gewählt, der mit seinen alten Holzbalken, den ländlichen Maschinen und den duftenden Strohballen einen tollen Kontrast zu dem edlen Farbmix aus Purple, Mint, Puder und Grau bildete. Mit bunten Glasobjekten, einer leckeren Hochzeitstorte und kreativem Blumendekor wurde eine hinreißende Tischdekoration gestaltet, abgerundet von zarten Leuchtelementen, die uns den Anschein von umher flirrenden Glühwürmchen vermitteln. Mehr von all dem Ideenreichtum könnt Ihr in der Galerie geniessen.

··········································································

Fotografie: Aline Lange Fotografie | Brautkleider: Rue de Seine, Modelle „Haze Gown“ & „Ivy Gown“, bezogen von Hey Love, München | Floristik & Deko: Marike Schmid, Florales Handwerk | Location: Privat | Haare, Make-Up und Maniküre: Julia Götz, Brautstyling Mannheim | Torte: Chocami | Cake Topper: Fr. K sagt Ja | Schmuck: Michaela Römer | Papeterie: Schneider’s Family Business | Models: Anna & Chris

···········································································

Das könnte Dich auch interessieren:
Facebook/Twitter/Pinterest/back to top

Kaum zu glauben, aber „Max liebt Marie – die Hochzeitsboutique“ zieht in diesem Jahr erstmalig nach Düsseldorf. Wie immer sind hier vorallem die Heiratswilligen goldrichtig, die klein, fein, besonders und einmalig JA sagen möchten und sich weit entfernt vom aufgeplusterten Baiserkleid oder Polonaise tanzen wohl fühlen.

So bringen Chris Libuda, Jörg M. Krause, Bente Pluns und Daniela Scherbring ihre Hochzeitsboutique nach drei erfolgreichen Ausgaben in Hamburg nun am 17. und 18. Februar 2017 ins stilwerk nach Düsseldorf. Mit an Bord sind wieder viele kreative Köpfe, die in entspanntem Ambiente Eure Vorfreude auf die eigene Hochzeit noch steigern und Euch außergewöhnliche Ideen rund um Euren großen Tag präsentieren möchten: „Da gibt es außergewöhnliche Ringkissen, farbenprächtige Candybars, individuelle Einladungsideen, „merkwürdige“ Gastgeschenke, kreative Headpieces, maßgeschneiderte Kleider und Anzüge ebenso wie belastbare Fotografen, wasserfeste Hair- und Make-up Artisten und schwiegermuttererprobte Wedding-Planer.“

Anbei haben wir Euch ein paar Eindrücke der letzten Hochzeitsboutiquen zusammengestellt und werden das Wochenende 17./18. Februar schon mal ganz dick und rosarot im Kalender markieren.

Und Ihr? Ihr möchtet doch sicherlich auch hin!

Da können wir behilflich sein: wir verlosen hier 2 x 2 Tickets in Form von Gästelistenplätzen!

Was müsst Ihr tun, um die Tickets zu gewinnen? Nichts leichter als das! Hinterlasst auf unserer Facebook-Seite ein Like. Und – gaaaanz wichtig – schreibt in einem Kommentar direkt unter diesem Beitrag, warum unbedingt Ihr die Tickets gewinnen müsst.

Am 14. Februar – VALENTINSTAG – wird per Zufallsgenerator aus allen Kommentaren, die hier auf der Seite hinterlassen wurden, eine/n glückliche/n Gewinner/in bestimmt. Bitte beachtet die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen.

Hier nochmals die wichtigsten Eckdaten:

stilwerk Düsseldorf, Grünstraße 15

Öffnungszeiten:

Freitag, 17.02.2017, 13 – 19 Uhr

Samstag, 18.02.2017, 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise:

7 € pro Person

12 € pro Paar bzw. Braut/Bräutigam in Begleitung von bester Freundin, Mutti oder Trauzeuge

Mehr Infos unter Max liebt Marie

Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an. Das Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahme ab 18 Jahre. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar. Die Teilnahme endet am 14.02.2017 (18:00 Uhr). Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens mithilfe eines Zufallsgenerators statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der ausgeloste Teilnehmer wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Hauptgewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Alle eventuell anfallenden (Folge-) Kosten, die bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehen, wie zum Beispiel zusätzliche Versandkosten, trägt ausschließlich der Gewinner. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

··········································································

Fotografie: My Funky Wedding

··········································································

Das könnte Dich auch interessieren:
Facebook/Twitter/Pinterest/back to top

Als wir den ersten Blick auf die wahrliche Traumhochzeit von Michaela und Till warfen, mussten wir uns erst einmal kneifen, ob wir wirklich wach oder doch mit unserem Kopf in den Wolken unterwegs waren. Allein von der bildschönen Braut können wir den Blick kaum abwenden und was Marco Hüther an diesem Tag darüber hinaus durch seine Linse einfing, lässt Märchen wahr werden. Und ebenso romantisch ist auch die Geschichte dahinter. Das Brautpaar lernte sich bereits in Kindertagen kennen und nach acht gemeinsamen Jahren als Paar wünschten sich beide einen Festtag, das Familie und Freunde mit einbeziehen sollte. So gestalteten die Gäste beispielsweise die freie Trauung an der Elfrather Mühle unter strahlendem Sommerhimmel mit und auch die Eheringe bedeuten ein ganz besonderes Erbe, wie Ihr unten in den Erzählungen von Braut Michaela lesen könnt. Zarte Pastelltöne und ruhiges Taupe verleihen dem Stil des Festes eine elegante Leichtigkeit, Kerzenleuchter sorgen für einen gewissen Glamour, Kreidetafeln und Beschilderungen aus Holz untermalen leger das Ambiente mit dem besonderen Etwas. Wir sind ganz berauscht von all den atemberaubenden Aufnahmen und werden das Wochenende sicherlich damit zubringen, jedes einzelne Bild zu pinnen.


Die Braut Michaela erzählt:

Wir haben als nicht kirchenassoziierte unsere Hochzeit standesamtlich in Krefeld Hüls im Rathaus geschlossen und am gleichen Tag dann nachmittags an der Feierlocation die freie Trauung gehabt. Mein Verlobungsring ist aus dem Gold und Steinen der Eheringe meiner Urgroßtante und Onkel. Meine Urgroßtante war neben den Eltern immer meine engste Angehörige. Sie hat meine Mutter und mich großgezogen und wurde 103. Sie hatte selbst nicht mehr gedacht so viel noch zu erleben, aber die Hochzeit hatte sie dann leider doch nicht geschafft.
 
Till und ich kennen uns seit ich 11 Jahre alt war, er ist 3 Jahre älter als ich und bei unserer Hochzeit am 22. Juli etwa seit acht Jahren ein Paar. Wir haben daher eine lange gemeinsame Geschichte und diese verbindet natürlich auch viele Menschen und die Stadt Krefeld mit uns.
Darum war uns sehr wichtig, dass wir mit all unseren Lieben zusammen feiern und dass diese Menschen auch aktiv Anteil nehmen, zum Beispiel in der freien Trauung. Uns war wichtig, dass wir sorgenfrei sein konnten und uns um nichts kümmern mussten, sondern alles professionell und liebevoll geregelt wurde.
 
Dazu waren gute Dienstleister und genaue Absprachen wichtig.Wir konnten so wirklich ausgelassen bis halb sechs Uhr morgens mit Freundeskreis und Familie feiern und sind dann barfuß ins nebenan liegende Mercure Hotel gehumpelt.
Es war wirklich wunderschön. Wir würden nichts ändern – nur es gerne nochmals als Gäste erleben. Es war vom Ablauf und Stil her einfach authentisch zu uns.

··········································································

Fotografie: Marco Hüther Fotografie | Brautkleid: Pronovias bezogen über Cecile Hochzeitszentrum | Verlobungsring: Juwelier Winter, Kempen| Hochzeitsringe: Eda Juweliere | Location: Elfrather Mühle | Floristik: Pusteblume | Traurednerin: Beatrix Schmiedel | Musikerin Trauung: Karo Fruhner | Papeterie: Annika Toenissen | DJ: Marcus Rosenbaum | Haare & Makeup: Jana Sidon

··········································································

Das könnte Dich auch interessieren:
Facebook/Twitter/Pinterest/back to top