Masthead header

Farbenkräftiges Styled Shoot von Ellen Kapalka / Frieda Therés mit Vicki Grafton Photography

Wenn die Welt perfekt wäre, dann dürfte ich in diesem farbenleuchtenden Styled Shoot leben. Denn was die geniale Ellen von Frieda Therés gemeinsam mit ein paar Lieblingen der Hochzeitsbranche geschaffen hat, lässt einem schlichtweg den Mund offen stehen. Ein ausladendes Blumenmeer aus  saftigem Pfirsich, zartem Rosa und kräftigem Orange, Dip-dye Servietten neben edlen Accessoires aus Messing und die vielleicht schönste Kalligrafie, die ich je gesehen habe. Es freut mich wahnsinnig, dass die Mädels von Perera/Rüsche hier nicht nur eines ihrer zauberhaften Brautkleider zeigen, sondern diese Bilder mit uns teilen. Die Schönheit der Fotos von Vicki Grafton gemeinsam mit Stefanie Kapra lässt sich kaum in Worte fassen. Darum möchte ich Euch gar nicht weiter in Eurer Träumerei stören und lasse Euch allein mit diesem wunderbaren, wunderbaren Shoot.

Germany Shoot-0042
21klein 7klein
52 Germany Shoot-007-1
3klein 53klein
Germany Shoot-0048 Germany Shoot-0009
41 11klein
28
16klein 54klein
Germany Shoot-0043
33kelin 44klein
32 47
48klein 31klein
Germany Shoot-0001 Germany Shoot-0014 43
41klein 15klein
45
14klein 13klein
53 36
37klein 39klein
49
38klein 5klein
Germany Shoot-0002
Germany Shoot-0010-2
18klein 35kelin
42
20klein 51klein
Germany Shoot-0035
 

···········································································

Fotografie: Vicki Grafton Photography und Stefanie Kapra Photography | Hochzeitskleid: Perera/Rüsche | Planung & Koordination Design: Ellen Kapalka von Frieda Therés | Blumenschmuck: Lily Deluxe Blumen | Haare & Make up: Anne-Marie Dargas at Les Allures | Haarschmuck & Gürtel: Emmy Ray Designs  | Torten & Desserts: Julia Delbos of Dehly & deSander | Papeterie & Kalligrafie: Betsy Dunlap

···········································································

 
Das könnte Dich auch interessieren:
Facebook/Twitter/Pinterest/back to top

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*